TRÄUME DEUTEN - VERSTEHEN - LEBEN
TRÄUME PROFESSIONELL DEUTEN LASSEN
 
 
Der Ex mit Sonnenbrille
 

Ich träumte seit über einem Jahr Pause von meinem Ex Freund. Es ist aber diesmal ein Traum der mich sehr verwundert.

Ich war auf einer Veranstaltung mit meiner Mutter und Personen die ich kenne, aber mich nicht mehr dran erinnere wer es war. Dort war auch ein großes Buffet. Ebenfalls dort anwesend war mein Ex Freund, im Raum mit einer Sonnenbrille. Er sah mich an, ich wollte ihn anlächeln, aber es ging einfach nicht.

Wir saßen dann draußen an einem Tisch, das Wetter war trüb. Besagter Ex Freund kam ebenfalls raus. Rauchend, obwohl er Nichtraucher ist. Er sah mich an und kippte die Schachtel Zigaretten aus. Während er mich ansah, sammelte er die Zigaretten wieder ein.
Er kam dann zu mir und redete mit mir. Ich entfernte mich immer weiter von der Szene, alles war wie im Nebel und mein Gedanke war "Wir haben es nicht getan." Mein Gefühl sagte mir, dass ich damit ein weiterer Versuch einer Beziehung gemeint war.

Danke schon mal die Deutung!
 
Deutung: Der Ex mit Sonnenbrille
Liebe Träumerin, der Freund war mit einer Sonnenbrille dort. Er kippte eine Schachtel Zigaretten aus. Er rauchte, obwohl er das sonst nicht tut. Alle drei Symbile sind eigentlich keine Zeichen von Annäherung, sondern eher von Ablehnung. Er sieht dich nur über die Sonnenbrille an, öffnet dir also nicht seine Seele (über die Augen). Vielleicht trägst du ein Schuld-Gefühl mit dir herum, und du deutest das so, als wollte er dir sagen, dass du eigentlich Schuld hast. Allerdings zeigt der Traum eher ein ziemlich dümmliches Verhalten von ihm. Nichts sagen, demonstrativ Zigaretten auskippen, und so tun, als müsste er nun rauchen (sich benebeln), um dir zu zeigen, wie unrecht du doch hattest. Das ist im Traum jedenfalls ein Verhalten, das Verständnislosigkeit ausdrückt. Nichts deutet wirklich darauf hin, dass er etwas verstanden hätte oder dass er zu einer echten Beziehung mit dir bereit wäre. Es sind also eher deine ganz eigenen Schuldgefühle. Wären sie berechtigt, dann hätte er ein anderes Verhalten zeigen müssen.

Er redete zwar mit dir, aber er hat dich emotional überhaupt nicht erreicht. Es kann nicht sehr beeindruckend gewesen sein, was er gesagt hat. Wie kann jemand mit Sonnenbrille einen auch emotional erreichen. Eine Sonnenbrille ist ein Schutz vor Licht, symbolisch vor Lichthaftem, einem Sich Öffnen. Dein Traum zeigt dir also auf beeindruckende Weise, dass deine Entscheidung richtig war. Er verarbeitet nur noch ein paar Schuldgefühle, die du wohl hattest. Mehr nicht. Der Traum möchte dich über das dümmliche (ungeschickte, verbergende, benebelnde) Auftreten des Ex aber darauf aufmerksam machen, dass die Schuldgefühle nicht angebracht sind.

Ein weiterer Versuch, eine solche Beziehung zu retten, wäre angebracht, wenn irgendwo im Traum ein positives Signal zu erkennen wäre. Dies hat der Traum aber nicht gesetzt. Dir kam nur der (Schuld-) Gedanke, wir haben es nicht getan. Deine Intuition, dein Traum-Ich zeigt dir ganz klar die Antwort: Das war auch gut so! Weitere Verständnislosigkeiten wären die Folge.

Und der Traum zeigt auch die Lösung auf: du entfernst dich von dem Szenario. Du kannst also deinem Traum-Ich sagen: "Danke, jetzt habe ich es verstanden. Sich entfernen und aus dem Ganzen lösen ist der richtige Weg. Damit bist du automatisch offen für neue Wege.

Klaus
  Schreiben Sie Ihre Ideen, Ihre Erfahrungen oder Ihre Antworten zu diesem Traum