TRÄUME DEUTEN - VERSTEHEN - LEBEN
TRÄUME PROFESSIONELL DEUTEN LASSEN
 
 
Der Freund, der nicht wirklich will
 

Folgendes habe ich geträumt als ich nach dem Sex, neben meiner Affäre in seinem Bett lag. Die Affäre geht schon über ein Jahr (mit einigen Unterbrechungen) ich empfinde auf jeden Fall mehr für ihn und hätte auch gerne eine ernsthafte Beziehung. Das letzte mal haben wir vor einem halben Jahr darüber gesprochen, wo er (wie davor schon mal) abgeblockt hat. Seitdem läuft es relativ locker (wie schon gesagt mit der ein und anderen Unterbrechung, wegen diversen Differenzen). Vielleicht noch interessant, immer wenn wir einen Streit hatten, ist er der, der sich nach einiger Zeit doch wieder meldet. Wenn es so vor sich hin läuft bin eher ich die, von der die Verabredungen usw. ausgehen.

Der Traum: Ich war mit ... und einem mir unbekannten Freund o.ä. von ihm unterwegs und ... (meine Affäre) hat versucht uns zu verkuppeln. Ich hatte später noch ein Date mit dem anderen Mann alleine, der mich aber nicht wirklich interessiert hat (keine Ahnung warum ich ihn getroffen habe). Trotzallem wollte ich ihn küssen, was dieser aber doch nicht wollte.
-Kann dies damit zusammenhängen das ... mich auch selten von sich aus küsst?-
Nach dem Date habe ich beschlossen diesen Mann nicht mehr zu treffen und mich lieber bei einer Single-Website anzumelden (interessanterweise spiele ich auch gerade wirklich mit dem Gedanken).
Was soll dieser Traum heißen?
 
Deutung: Der Freund, der nicht wirklich will
Hallo, liebe Träumerin, die Idee mit der Single-Webseite ist wohl doch besser, als an einem Mann zu hängen, der offenbar nicht zu einer Beziehung mit dir oder überhaupt bereit ist. Wahrscheinlich findet er das cool, zu einer Frau gehen zu können, wann immer er das will, ohne auf die Wünsche der Frau einzugehen. Er hat das, was er braucht, und ist im Übrigen frei, tun und lassen zu können, was er will, mit wem er will usw.

Ich denke, es gibt genug halbherzige Bezehungen, wo beide eigentlich nicht wirklich zufrieden sind. Okay, wenn du ihn auch als Affäre siehst, dann ist eigentlich alles in Ordnung, für beide. Oder vielleicht doch nicht?

Du brauchst ja nicht Schluss mit ihm zu machen, wenn du auch nur eine Affäre willst. Genießt dann beide zusammen das, was ihr beide zusammen schön findet. Ansonsten geht beide eurer Wege. Wenn du mehr willst, und er dir nicht mehr bietet, dann verfolge deine Ziele, indem du andere Kontakte schaffst.

Solltest du mehr wollen, dann sage ihm das. lasse ihm etwas Zeit. Dann hat er Gelegenheit, sich damit auseinanderzusetzen. Wenn er dann geht, dann ist das richtig. Sonst wirst du auf die Dauer frustriert werden.

Wenn er dich nicht genügend küsst, dann ist das eigentlich schade, und er ist entweder dumm, schüchtern oder hat möglicherweise ganz andere Vorstellungen von einem Miteinander als du. Dann passt ihr nicht zusammen und du vergeudest deine Zeit mit jemand, der dich nie wirklich und dauerhaft zufrieden stellen wird. Es bleibt dann etwas wesentliches ungelebt.

Und Streits kommen in den besten Familien vor. Aber sie müssen die Ausnahme sein. Schwierige Auseinandersetzungen führen selten zum Ziel.

Deine Haltung ist aber auch bis jetzt nicht wirklich eindeutig, sagt der Traum. Denn sonst würdest du nicht den Wunsch haben, den anderen Mann zu küssen, obwohl er dir eigentlich egal ist. Ich vermute, dass liegt daran, dass dein Freund sich nicht eindeutig für dich entscheidet.

Zu einer richtigen Beziehung gehört mehr. Es muss bei beiden prickeln. Beide müssen wollen. Beide müssen deutlich spüren, dass der andere will. Beide müssen einander sagen, was sie wollen. Und dann prüft man, ob das zu dem passt, was man selber will. Beide müssen begeistert voneinander sein. Alles andere ist ein müdes Herumgemache ohne echte Zukunftsperspektive. Oder eben eine Affäre.

Also wenn du eine Zukunftsperspektive haben möchtest, mit einer liebevollen Beziehung, dann nimm dir das fest vor. Schon mit einer klaren Zielvorstellung tritt man anders auf, schafft andere Kontakte und zieht Partner an, die ähnliches wollen. Das ist eine energetische Gesetzmäßigkeit.

Ich wünsche dir viel Glück dabei!

Klaus
  Schreiben Sie Ihre Ideen, Ihre Erfahrungen oder Ihre Antworten zu diesem Traum