TRÄUME DEUTEN - VERSTEHEN - LEBEN
TRÄUME PROFESSIONELL DEUTEN LASSEN
 
 
Ex-Freund
 

Mein Ex-Freund ist mir in meinem Traum mehrmals über den Weg gelaufen (wo kann ich nicht mehr genau sagen). Ich war im Traum immer mit SEINER besten Freundin unterwegs und die sagte:"Schau wie er dich anschaut, er liebt dich. Er möchte dir das sagen..."
Im selben Traum fing mein Ex-Freund plötzlich bei mir in der Arbeit im Sterilisationsbereich an zu arbeiten (Was total unrealistisch ist!). Er hat mich immer nur angeschaut aber nie etwas gesagt...

Dann hat der Wecker geläutet und ich war wach. Zur Info: Mein Ex-Freund hat sich letzten September von mir getrennt.
Liebe Grüße
...
 
Deutung: Ex-Freund
Liebe Träumerin, du sagst es selbst. Es ist total unrealistisch! In deinem Fall ist die Deutung recht einfach. Wenn dein Ex-Freund wirklich vorhätte, dich wieder zurück zu gewinnen, dann müsste er sich aber anders benehmen. Das bloße Schauen reicht keinesfalls.
Es ist unrealistisch, dass er bei deiner Arbeitsstelle als Beschäftigter auftaucht. Und es ist total unrealistisch, dass seine Freundin dir sagen würde, dass er dich liebt. So dumm wäre sie wohl in Wirklichkeit nicht.
Und schließlich ist es total unrealistisch, dass ein Mann eine Frau zurückhaben will, obwohl er sie verlassen hat, und dann die Frau nur anschaut.
Damit will dein Traum-Ich dir also mindestens dreimal deutlich sagen: das ist so unrealistisch, dass er dich liebt, dass du das verstehen sollst; Es ist genug! Vergiss ihn, aber möglichst schnell.
Was willst du von einem Mann, der nur in der Lage ist, dich anzuschauen. So kann eine Liebeserklärung nicht lauten.
Also, streiche diesen Mann komplett aus deinem Leben, auch innerlich. Und verwende deine Liebe lieber für einen Mann, der dich wirklich liebt, mit dir spricht und sich mit dir auf allen Ebenen austauscht und dich wertschätzt, weil du für ihn etwas ganz Besonderes bist.
Wenn du ganz fest daran glaubst, dann wird es auch genau so kommen.
Klaus
  Schreiben Sie Ihre Ideen, Ihre Erfahrungen oder Ihre Antworten zu diesem Traum