TRÄUME DEUTEN - VERSTEHEN - LEBEN
TRÄUME PROFESSIONELL DEUTEN LASSEN
 
 
Exfreund hat Sex mit anderer Frau
 

Folgende 2 Traumsequenzen hatte ich mit meinem Exfreund, mit dem ich nach 2 1/2 jähriger Beziehung und zuletzt monatelangem hin und her und Dauerkrise nun seit 2 Wochen endgültig getrennt bin:
Traum 1: Eine hübsche Frau liegt im Bett und erzählt mir, dass sie gerade wunderbaren Sex mit ihm (meinem Exfreund) hatte.
Dann bin ich kurz aufgewacht, lag länger wach, um dann den zweiten Traum zu träumen: Ich liege neben ihm im Bett in seinem Arm und er erzählt mir, dass er eben Sex mit einer anderen Frau hatte, ich dies aber nicht so ernst nehmen solle, worauf ich geschockt aufgesprungen bin. Fortuna
 
Deutung: Exfreund hat Sex mit anderer Frau
Liebe Fortuna, der zweite Traum spricht eine deutliche Spache. Er zeigt dir, was sehr im Bereich des Möglichen, oder sogar Wahrscheinlichen liegt. Dass nämlich dein Freund dann, wenn ihr wieder zusammen kommen würdet, es sich herausnehmen würde, eine andere Frau zu begehren. Und er würde, ohne ein echtes Gefühl für dich zu haben, dies sogar noch als gerechtfertigt ansehen. So sieht ihn jedenfalls dein Traum-Ich. Und das scheint nicht ganz unbegründet zu sein.

Eine Beziehung, die du zumindest über einen längeren Zeitraum als Dauerkrise bezeichnest und empfindest, scheint eigentlich keine Aussicht auf ein Happy-End zu haben. Das könnte nur sein, wenn sich im Charakter eine sehr grundlegende Änderung vollzogen hat. Da sich aber leider in den allerwenigsten Fällen so etwas ereignet, muss man davon ausgehen, dass nach einem erneuten Zusammenkommen nach einer gewissen Zeit wieder die alten Gegensätze herausstellen.

In deinem ersten Traum bereitet dich dein Traum-Ich vor. Es zeigt dir, was da für ein grundlegendes Problem besteht. Und der zweite Traum führt dann zum dramatischen Höhepunkt, zum "Aufwachen". Das ist es, was dir dein Traum-Ich jedenfalls sagen will.

Das ist sicher nicht einfach, da ihr wohl beide noch Gefühle füreinander habt. Diese Gefühle zu beenden, dazu hast du die beiden Träume bekommen. Sie machen dir bewusst, was unbewusst schon lange da ist. Der Glaube an eine dauerhafte Beziehung ist jedenfalls unbewusst nicht so recht vorhanden.

Ihr müsstet euch schon sehr aussprechen, und aus seiner Reaktion müsste mehr als nur ein Spruch kommen, sondern in Wort und Tat (!!) ein anderes, sehr liebevolles Verhalten über lange, lange Zeit deutlich werden.

Dass du als Frau von einer anderen "hübschen" Frau sprichst, zeigt auf, dass du noch ein Tick mehr an dich und deine Qualitäten glauben solltest. Denn du solltest für ihn die allerhübscheste Frau auf der Welt sein, wenn er dich wirklich liebt. Wenn er das nicht mit vollster und nachhaltigster Überzeugung ausstrahlt, dann hat eine Liebesbeziehung mit ihm sowieso nur "kurze Beine", mit anderen Worten, keine verlässliche Zukunft.

Ganz abgesehen davon, dass du dich auch so hübsch fühlen solltest. Das ist das Geheimnis der Attraktivität, ein Zauber, der auf den Mann überspringt. Aber das weißt du ja sicher als Frau selbst sehr genau. Wenn du das Gefühl nämlich verwirklichst, dann wirst du bald den Mann haben, der von dir nicht mehr weichen will.
Klaus
  Schreiben Sie Ihre Ideen, Ihre Erfahrungen oder Ihre Antworten zu diesem Traum