TRÄUME DEUTEN - VERSTEHEN - LEBEN
TRÄUME PROFESSIONELL DEUTEN LASSEN
 
 
Zuschauer
 

In meinem folgenden Traum bin ich der Zuschauer der Geschenisse.Ich bin in meiner Wohnung und höre sehr nah einen Hubschrauber,gehe zum Wohnzimmerfenster und sehe den Hubschrauber in der Luft "stehen".Dann sehe ich das er sich langsam herunter lässt und mitten auf dem geackerten Feld hinter dem Haus landet.Nun denke ich das etwas schlimmes passiert ist und jemand ins Krankenhaus gebracht werden mus.Ich geh auf die andere Seite der Wohnung und schau aus dem Küchenfenster ob ich sehe wer da abgeholt werden soll.Drausen steht auf dem Wendeplatz ein Bus.Meine Tante und mein Onkel stehen auf der Strasse.Ich geh wieder zum Stubenfenster um zu sehen was mit dem Hubschrauber ist.Einige Menschen stehen auf dem Feld und steigen in den Hubschrauber.Er fliegt ab, über das Haus drüber und landet vorm Haus wieder.Die Leute steigen aus und gehen zum Bus.Sie wollen eine Busreise machen.Meine Tante sagt:"wir haben uns vom Hubschrauber her bringen lassen.Da haben wir gleich gefragt ob er die Leute nicht vom Feld holen kann,damit der Bus nicht aufs Feld fahren mus.Wir mussten nur eine Unterschrift geben."(damit der hubschrauber die leute hohlt.)Wärend alle in den Bus einsteigen war mein traum zu ende.

crisslie
 
Deutung: Zuschauer
Liebe Träumerin, wenn man den Traum in einem Satz zusammenfassen müsste, dann würde der Satz ungefähr so lauten: Als du einen Hubschrauber inder Nähe hörst und siehst, befürchteest du, dass etwas Schlimmes passiert, und erlebst dann, dass Leute per Hubschrauber zu einem Reisebus gebracht werden.
Noch kürzer: Du befürchtest etwas, erlebst aber ein Hilfsaktion. Dabei erlebst du dich als Beobachter. Das Traum-Ich sagt, du brauchst nichts zu befürchten. Wenn du in die Welt hinausgehst, erfährst du Hilfe. Du brauchst keine Befürchtung zu haben. Der Traum benutzt dafür eine Reihe von Symbolen. Da ist zuerst die Wohnung, ein verlässlicher und sicherer Ort, von dem aus man die Welt erstmal beobachten kann. Was passiert da? Es kommt etwas, was deine Aufmerksamkeit lautstark und ungewöhnlich in Bann zieht. Du kannst es in Ruhe und in sicherer Distanz beobachten, und sehen, wie es sich entwickelt.
Die Leute wollen eine Busreise machen. Vielleicht hast du selbst Gedanken an eine Reise oder symbolisch gesehen an eine Unternehmung, ein Vorhaben, um etwas neues zu erkunden. Tante und Onkel stehen oft für unterstützende Hilfestellung, welcher Art auch immer. Auch ein Hubschrauber wird hier als ein unterstützendes Element verwendet.
Also, wage es, du kannst etwas geplantes, ein Vorhaben, etwas neues beginnen. Du erfährst genug Unterstützung.
Noch bist du sehr vorsichtig und abwartend und zögerlich. Du beobachtest lieber, weil du gewisse Befürchtungen hast. Der Traum zeigt dir aber, wie die Welt draußen sich bei diesem Vorhaben zeigt. Du wirst gefördert. Der Traum wirkt stimulierend.
Oft benutzt ein Traum andere Menschen, um eigene Entwicklungen anzuzeigen. Hier sind es Tante, Onkel, Busreisende, Hubschrauber. Alles sind unterstützende Elemente.
Das Leben spielt sich draußen ab. Wage es, geh raus, und du wirst Hilfe bekommen bei deiner Reise (oder Vorhaben oder Projekt).
Tante und Onkel (als Symbol für helfende Einflsse) bestätigen sogar durch ihre Unterschrift, wie mutig und hilfsbereit und ermutigend sie sind.
Klaus
  Schreiben Sie Ihre Ideen, Ihre Erfahrungen oder Ihre Antworten zu diesem Traum